wandkunst

No votes yet.
Please wait...

Kunst an den Wänden:





Wände wirken oft erst, wenn darauf bunte Muster, Gemälde oder Bilder oder
knallige Farben zu sehen sind. Ansonsten wirken Wände oft kahl und leer.
Manch einer greift deshalb zu Pinsel und Farbe, andere zu Tapeten und wieder
andere zu dekorativen Klebefolien. Der neueste Trend besteht nun aber nicht
mehr aus altmodischen Bildern und Mustern, sondern aus attraktiven
Wandlogos, die die Besucher zum Beispiel mit einem flotten Spruch empfangen.
Der künstlerische Aspekt speilt bei vielen Menschen hierbei auch eine große
Rolle.

Quelle: Katharina Wieland Müller @pixelio.de

Aber auch Fotos eines Idols oder ähnlichem kann ein Wandlogo schmücken. Das
ist besonders für Jugendliche interessant. Der Lieblingsspruch über dem
Kamin oder der Lieblingssänger im Jugendzimmer – mit Wandlogos und gezielter
Wandworte ist alles möglich. Mit diesem kann man sich ausdrücken oder
Besuchern eine Botschaft vermitteln. Nichts ist also individueller als ein
schönes Wandlogo. Hier können auch Naturbilder oder hübsche Muster als
Dekoration dienen.

Aber auch Fotos eines Idols oder Ähnlichem kann ein Wandlogo schmücken. Das
ist besonders für Jugendliche interessant. Der Lieblingsspruch über dem
Kamin oder der Lieblingssänger im Jugendzimmer – mit Wandlogos und gezielter
Wandworte ist alles möglich. Mit diesem kann man sich ausdrücken oder
Besuchern eine Botschaft vermitteln. Nichts ist also individueller als ein
schönes Wandlogo. Hier können auch Naturbilder oder hübsche Muster als
Dekoration dienen.

Ein Wandlogo regt aber nicht nur die Kreativität an, es hat auch viele
praktische Vorteile. Mithilfe einer Klebefolie wird das Wandlogo ganz
einfach an der Wand angebracht, ohne Kleister oder Farbeimer. Ist das
Wandtattoos an der Wand angebracht, bleibt es dort auch. So kann man viel
schneller ein tolles Motiv oder lebendiges Bild an die Wand zaubern als mit
einem Pinsel. Und das Ganze in einer unglaublich schnellen Zeit. Während das
Malen oft mühsam über viele Stunden durchgeführt werden muss, sind mit
Wandlogos in Minutenschnelle dekorative Elemente an die Wand gezaubert.
Somit bieten diese hübschen Klebefolien eine wahre Alternative zu Tapeten
und Postern. Alles ganz einfach, schnell und unkompliziert. Noch nie war es
so leicht, sein eigenes Zuhause schön zu dekorieren. Teuer sind die
Wandfolien im Übrigen nicht, es lohnt sich also, mit ihnen zu arbeiten.